Online Marketing: vom LEAD zum PROFIT (TEIL 2) | felixthoennessen.de

Online Marketing: vom LEAD zum PROFIT (TEIL 2) | felixthoennessen.de


um das ganze auf wer sich selber ein
stück weit zu treffen ist zum beispiel google analytics mit google analytics
hast du die möglichkeit verschiedene statistiken über deinem besucher zu
generieren ein anderes pflaster auch hilfreich sein kann ist wenn du so
genannte heat maps integriert oder tools integriert die die mausbewegung seiner
besucher aufzeichnung klingt vielleicht im ersten moment ein bisschen verrückt
aber es total sind diese tools sagst du auf deiner seite egal ob die jetzt neu
macht egal ob die optimiert integriert haben und diese daten und ergebnisse
regelmäßig eruieren die anschauen und dann wirklich überlegen wo kann ich da
irgendwo etwas anpassen etwas optimieren wichtig hinweis von mir im
online-marketing das ist nie zu ende ganz wichtiger hinweis ist nie so sagen
dass du sagst man internetseite ist fertig wenn du das sagst kannst du mal
online marketing aufwand sondern das ist ein kontinuierlicher prozess
du wirst immer wieder neue dinge integrieren du wirst immer wieder neue
dinge ausprobieren das ist völlig in ordnung und das gehört
absolut mit dazu wenn du diese basis geschaffen hast ist der erste punkt über
den natürlich nachdenken muss wie kriege ich jetzt hin
traffic besucher auf diese seite zu bekommen weil ganz ehrlich was nützt die
eine seite für die du ganz viel geld ausgegeben hat und die ganz toll
aussieht ohne super grafik und auf die damit kein mensch geht das bringt dir
nicht ist dann bringt ja auch eine optimierte seite nicht das heißt du
musst überlegen wie schaffst du es ausreichend traffic auf diese seite zu
bekommen klassische frage die ich immer wieder
gestellt bekommen ist felix ganz ehrlich wie schaffe ich es bei google auf die
erste seite zu kommen und da gibt es natürlich die unterschiedlichsten
möglichkeit was du tun machen kannst aber innerhalb dieses google algorithmus
gibt es 150 200 250 variablen das spielen verschiedene
eine rolle wie alt ist eine webseite wie viele seiten hast du wie aktuelles deine
seite aber eine der hauptfaktor ist welche inhalt lieferst du das heißt
blogartikel die zum beispiel eine länge haben von 150 wörter sind fast
uninteressant weil google kann die länge der artikel abscannen und google weiß
auch schon was da drin steht google weiß auch was die relevanten keywords
innerhalb dieser artikel sind das heißt da in artikel wird immer gemessen beim
jeweiligen keyword mit den artikeln der konkurrenz und dann entscheidet google
um dein artikel weit nach oben konnte oder eben nicht weit nach oben kommt
einer meiner haupt besuchten sagen sind zum beispiel blogartikel wo es um das
thema finanzierung geht welche möglichkeiten gibt es oder ein blog
artikel zum thema trinkaus hat geboxt auch das ist ein sehr stark besuchte
blog artig das heißt hier ist es wichtig dass du für dich die relevanten keywords
ermittelt welche begriffe sind wirklich die begriffe die für dich und in deinem
business eine rolle spielen wie kannst du das tube nutzt zum beispiel den
google keyword planer und mit diesem tool kannst du rausfinden was sind
relevante begriffe die die leute in deinem jeweiligen bereich sozusagen
suchen das ist das allererste das ist die
grundlage für dich nachher zu wissen das sind meine keywords das ist meine
zielgruppe und die leute will ich auf meine website lenkt und die kriegen da
mehr wert und ich kriege deren daten und dann kann ich den was verkaufen
klassisches beispiel worüber man oft diskutiert und nachdenken kann ist zum
beispiel google adwords die anzeigen wie ich bei google sozusagen bei der suche
geschaltet bekommen hier kann ich mehr für die von ihr ermittelten keywords die
relevantesten raussuchen und genau auf diese keywords im werbung schalten und
bezahle dann wenn die leute auf diese werbung
deswegen ist auch hier die keyword analyse so wichtig weil du willst ja
kein geld rausschmeißen für leute die nachher für dich nicht relevant sind
das heißt du kannst ja bei google adwords anzeigen lassen über welche
begriffe sind die leute auf deine seite angekommen und kannst dann im idealfall
bemessen wenn du ein vernünftiges tracking installiert hast wer von denen
die auf einen bestimmten begriff geklickt haben hat demnach heraus mit
ihr kontakt aufgenommen und das ist eine klasse und eine einfache möglichkeit
hier auch wirklich zu überprüfen welche dieser begriffe passen denn überhaupt
welche diese begriffe sind sozusagen für mich überhaupt relevant
china ist das schöne dass du mit google adwords auch selber erst mal ein budget
so ein bisschen testen kannst das heißt du kannst auch erst mal jemand sagen was
ich hab nur 100 euro im monat oder ich habe 1000 euro im monat oder ich habe
10.000 euro aber wenn du ein haus gefunden hättest
dass du das was ich zehn euro ausgeben muss um eine anfrage über adwords zu
kriegen und eine anfrage oder jene vierte anfrage führt zu einem auftrag
und einen auftrag hat bei dir aber ein durchschnittliches volumen von 1.000
euro dann weißt du ja dass dieser werbekanal
für nicht funktionieren und dann dreht man den hebel auf und dann gibst du da
ohne ende budget drauf also dann natürlich weiß das funktioniert eine
andere möglichkeit die du da sozusagen nutzen kannst ist aber auch facebook
werbung funktioniert nach einem ähnlichen prinzip du so ist er eine
relevante zielgruppe aus meistens hier eher weniger keyword basiert er mehr auf
demografischen kriterien also zb ort oder bestimmte interessen oder vorlieben
etc und kannst dann eine spezifische anzeige für diese zielgruppe ausspielen
lassen da gibt es unterschiedliche
möglichkeiten das zu bezahlen sondern auf die anzeige klickt das du bezahlst
wenn ein letztendlich in kauf abgeschlossen hat
was auch immer aber hier gibt es sehr viele möglichkeiten das schöne zum
beispiel an facebook vermisst dass du sehr detailliert aus wählen kannst du
nur die werbung schalten möchtest du kannst ihn und sagt diese werbung soll
nur gehen an frauen zum beispiel aus dem großraum münchen im alter von 30 bis 60
was auch immer und hier kannst du und solltest du natürlich genau wissen wer
ist denn deine zielgruppe das heißt hier nutzt und deine
informationen die über ein business schon hast weil du dir vielleicht schon
gesammelt hast oder die du jetzt eruiert andersrum generiert das online-marketing
für dich eine menge information die die wiederum für offline kampagnen sozusagen
nutzen kannst das heißt das liebe ich so ein online marketing weil du unter
anderem über analytics über facebook und über apples ganz viele neue
informationen bekommst du auch nutzen kann sagt hey ich mache eine
plakatkampagne oder hey ich machen radiospot oder hey ich mache das so dass
für eine spezifische zielgruppe das heißt hier hilft mir unter anderem die
facebook werbung da auch entsprechende werbung zu schalten
also ein zweiter sozialer zweites tool wo du werbung mithalten kannst und wo du
zusätzlichen traffic generiert

One comment

  1. Mega, darauf habe ich gewartet :). Schade, dass ich das Coaching nicht gewonnen habe, so ein Gewinnspiel musst du unbedingt mal wieder machen 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *